Unfallchirurgie Frankfurt

Unachtsamkeit, Übermut, Wetteifer, Ablenkung, Müdigkeit, Verlust von Gleichgewicht, mangelnde Erfahrung, Einflüsse von Krankheiten und Medikamenten – die Liste der Gründe, warum ein Unfall im Haushalt, beim Sport, Spielen und Toben, während der Arbeit oder im Straßenverkehr passieren kann, ist lang. Häufig geht ein Unfall mit einer Verletzung einher, die medizinisch oder sogar chirurgisch versorgt werden muss. Heutzutage ist dazu nicht immer ein mehrtägiger Krankenhausaufenthalt notwendig. Denn aufgrund moderner, innovativer Operationstechniken und schonender Narkoseverfahren sind viele unfallchirurgische Operationen ambulant möglich.

Wohnen Sie in Frankfurt oder Umgebung und wissen Sie nicht, wo Sie im Fall eines Unfalls hingehen sollen? In Bad Soden (rund 20 km von Frankfurt entfernt) begrüßen wir Sie gerne in der Unfallchirurgie Maintaunus, Ihrer Spezialpraxis für Unfallchirurgie und Sportverletzungen.

Unfallchirurgie Frankfurt: Welche Arten von Unfällen gibt es?

Unfälle kommen unverhofft und sind schnell passiert. Sie können an bestimmten Orten oder bei bestimmten Tätigkeiten passieren und können darauf basierend in verschiedene Kategorien eingeteilt werden.

Häufige Unfallarten, die wir in der Unfallchirurgie Frankfurt behandeln, sind:

  • Häusliche Unfälle
    Es ist wahr: Die meisten Unfälle passieren zu Hause – und das bei ganz alltäglichen Arbeiten wie dem Haus- oder Fensterputz. Typische Haushaltsunfälle sind z. B. Stürze von der Leiter, die mit Prellungen, Knochenbrüchen oder offenen Wunden einhergehen. Oft kommen auch Patienten mit Schnittwunden oder Verbrennungen/Verbrühungen zu uns.
  • Arbeitsunfälle
    Hierbei handelt es sich um Verletzungen, die im Rahmen eines Arbeits-, Ausbildungs- oder Dienstverhältnisses entstehen.
  • Verkehrsunfälle
    Zu hohe Geschwindigkeit, riskante Überholmanöwer, Missachtung der Vorfahrt, Unachtsamkeit und Ablenkung z. B. durch das Handy sind häufige Ursachen für Verkehrsunfälle. Zu den häufigsten Verkehrsunfällen zählen Autounfälle und Motorradunfälle, aber auch Unfälle von/mit Fahrradfahrern oder Fußgängern.
  • Sportunfälle
    Viele Patienten, die sich bei uns in der Unfallchirurgie Frankfurt vorstellen, haben einen Unfall beim Sport erlitten. Daraus können z. B. Prellungen, Verstauchungen, Knochenbrüche, Verrenkungen, Sehnenrisse und Verletzungen von Sehnen, Bändern und Muskeln resultieren.
  • Unfälle von Kindern
    Kinder sind anfällig für Verletzungen. Diese können schnell beim Spielen und Toben daheim, bei Freunden oder auf dem Spielplatz geschehen.

Ihre Vorteile bei einem ambulanten Aufenthalt bei uns in der Unfallchirurgie Frankfurt

  • Persönliche Behandlung
    Die komplette Betreuung erfolgt durch den Arzt Ihres Vertrauens – von der Diagnose über die Operation bis hin zur Nachbehandlung. Sie kennen den operierenden Arzt also persönlich. Weiterhin können Sie Dr. Riediger und Herrn Hirschberger über das Mobiltelefon auch außerhalb der regulären Sprechstunden erreichen.
  • Sicherheit
    Sollte wider Erwarten nach Ihrem ambulanten Eingriff eine stationäre Weiterbehandlung nötig werden, können wir Sie in unserem Belegkrankenhaus stationär aufnehmen. Das garantiert Ihnen auch in diesen seltenen Situationen eine optimale Betreuung.
  • Gesundwerden in vertrauter Umgebung
    Daheim geht es uns allen am besten. Nach einer ambulanten Operation dürfen Sie wieder nach Haus zurückkehren und müssen nicht im Krankenhaus bleiben. Die Heilung kann dadurch besser und schneller verlaufen, da Sie sich in Ihrer vertrauten häuslichen Umgebung befinden.

Unfallchirurgie Frankfurt: Ihre Ärzte Dr. med. Christian Riediger und Wolfgang Hirschberger

In unserer Praxis für Unfallchirurgie in Frankfurt helfen wir Ihnen z. B. bei Frakturen und Sehnenverletzungen. Ihre behandelnden Ärzte Dr. med. Christian Riediger und Wolfgang Hirschberger verfügen über viel Erfahrung, Fachwissen, Fingerspitzengefühl und Empathie.

Unfallchirurgie Frankfurt
Unfallchirurgie Frankfurt – Dr. med. Christian Riediger

Als Facharzt für Orthopäde und Unfallchirurgie, spezielle Unfallchirurgie, allgemeine Chirurgie und als Facharzt zur Beratung und Untersuchung von (Betriebs-) Unfallverletzten (Durchgangsarzt) sind Sie bei Dr. med. Christian Riediger in den besten Händen. Er diagnostiziert und therapiert Ihre Verletzung fachmännisch und mit viel Herz.

Unfallchirurgie Frankfurt
Unfallchirurgie Frankfurt – Wolfgang Hirschberger

Kompetenz, Know-how und Freundlichkeit bringt auch Wolfgang Hirschberger mit. Der Facharzt für Chirurgie, spezielle Unfallchirurgie, Notfallmedizin und fachgebundene Röntgendiagnostik ist zudem Durchgangsarzt und leitender Notarzt.

Unfallchirurgie Frankfurt: Kontakt aufnehmen

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, wenn Sie einen Termin bei uns in der Unfallchirurgie Frankfurt vereinbaren möchten!

SODENIA Gesundheitszentrum

Facharztpraxis chirurgie-maintaunus
c/o Fachbereich Unfallchirurgie
Dr. Riediger / Hirschberger
Prof.-Much-Str. 2
65812 Bad Soden

T: 06196 651610 / F: 06196 651625

M: info@chirurgie-maintaunus.de
www.unfallchirurgie-maintaunus.de